Downloads

Hier können Sie alle relevanten Informationen zu unseren Produkten downloaden.

  • Lig Activar
    Wird derzeit überarbeitet. Vorabinformationen sind über uns erhältlich.

Berechnungstool

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ausschreibungsvorlagen

Zulassungen:

  • Z-41-3-341
    Absperrvorrichtungen gegen Brandübertragung in Lüftungsleitungen entsprechend DIN 18 017-3 der Serie Lig-Optimar und A/80K
    -Aufputz-
  • Z-41.3-342
    Absperrvorrichtungen gegen Brandübertragung in Lüftungsleitungen entsprechend DIN 18 017-3 der Serie Lig-Optimar und GS/80K
    -Decke-
  • Z-41.3-340
    Absperrvorrichtugen gegen Brandübertragung in Lüftungsleitungen entsprechend DIN 18 017-3 der Serie Lig-Optimar und GS/80K
    -Unterputz-
  • Z-41.3-539
    Absperrvorrichtugen gegen Brandübertragung in Lüftungsleitungen entsprechend DIN 18 017-3, Bezeichnung: Lig-Optimar BR
  • Z-41.3-644
    Absperrvorrichtugen gegen Brandübertragung in Lüftungsleitungen entsprechend DIN 18 017-3, Typ: Lig-Plattenschott
  • Z-41.6-543
    Brandschutzsysteme für Lüftungsanlagen entsprechend DIN 18 017-3 , Lig-Optimar Einrohrlüftungssystem K 90-S
  • Z-51.1-107
    Einzelentlüftungsgeräte zur Verwendung in Einzelentlüftungsanlagen mit gemeinsamer Abluftleitung gemäß DIN 18 017-3 (08/1990), Typen: GS / 75 - II
  • Z-51.1-121
    Einzelentlüftungsgeräte zur Verwendung in Einzelentlüftungsanlagen mit gemeinsamer Abluftleitung gemäß DIN 18 017-3 (08/1990), Typ Optimar BRE 65
    -Zulassungsverlängerung
  • Z-51.1-122
    Einzelentlüftungsgeräte zur Verwendung in Einzelentlüftungsanlagen mit gemeinsamer Abluftleitung gemäß DIN 18 017-3 (08/1990), Typ Optimar BRE 100
    -Zulassungsverlängerung
  • Z-51.1-123
    Einzelentlüftungsgeräte zur Verwendung in Einzelentlüftungsanlagen mit gemeinsamer Abluftleitung gemäß DIN 18 017-3 (08/1990), Typ Optimar FLE 60
    -Zulassungsverlängerung
  • Z-51.1-124
    Einzelentlüftungsgeräte zur Verwendung in Einzelentlüftungsanlagen mit gemeinsamer Abluftleitung gemäß DIN 18 017-3 (08/1990), Typ Optimar FLE 100
    -Zulassungsverlängerung
  • Z-51.1-125
    Einzelentlüftungsgeräte zur Verwendung in Einzelentlüftungsanlagen mit gemeinsamer Abluftleitung gemäß DIN 18 017-3 (08/1990), Typ Optimar EE 60
    -Zulassungsverlängerung
  • Z-51.1-126
    Einzelentlüftungsgeräte zur Verwendung in Einzelentlüftungsanlagen mit gemeinsamer Abluftleitung gemäßDIN 18 017-3 (08/1990), Typ Optimar EE 80
    -Zulassungsverlängerung
  • Z-41.3-701
    Absperrvorrichtugen gegen Feuer und Rauch in Lüftungsleitungen entsprechend DIN 18 017-3, Typ: BSK-G1
  • Z-41.3.702
    Absperrvorrichtugen gegen Feuer und Rauch in Lüftungsleitungen entsprechend DIN 18 017-3, Typ: BSK-M1
     

    Aktuelles

    Es kommt nicht auf die Größe an

    Mit Lig Minimar bietet Lüftec Lüfter, die eine senkrechte, waagerechte oder schräge Einbaulage zulassen. Die kugelgelagerten Motoren sind wartungsfrei, laufruhig und funktionssicher - auch im Dauerbetrieb. Durch den Vorrat an Schmiermittel hat der Kugellagermotor im Vergleich zu einem Gleitlagermotor annähernd die doppelte Lebensdauer (30.000 – 40.000 Betriebsstunden). Die verwendeten Motoren sind gegen Staub und Feuchtigkeit geschützt.

    Das aktuelle Lig Minimar Prospekt finden Sie im Downloadbereich.